Ella Vampirella

 

Autor: Marlies Arold

Fischer Kinder-Jugendbuch, 2011/12

 

Band 1 – Ella Vampirella

128 Seiten

ISBN-13: 978-3596854370

Ella Vampirella verreist zum ersten Mal allein, und schon geht alles schief! Weil die kleine Vampirin kein Sonnenlicht erträgt, steigt sie in eine Kiste, die ein Spediteur zur Burg ihrer Tante bringen soll. Dabei verwechselt er Burg Widenstein mit Burg Wildenstein. Und Ella Vampirella landet auf einer Burg voller Pfadfinder. Wie soll Ella jetzt bloß unentdeckt bleiben und vor allem – wie entgeht sie dem Sonnenlicht und kommt trotzdem noch zur großen Geburtstagsparty?

 

Band 2 – Ella Vampirella und der Vampir mit den Sommersprossen

160 Seiten

ISBN-13: 978-3596854400

Die Party bei Tante Esmeralda hatte sich Ella Vampirella nun wirklich anders vorgestellt: lauter uralte langweilige Vampire! Enttäuscht zieht sich Ella in die Gruft zurück – und trifft dort (endlich!) einen jungen Vampir: Konrad. Etwas seltsam sieht Konrad schon aus, denn er hat Sommersprossen. Dabei weiß doch schon das kleinste Vampirkind, dass Vampire nicht in die Sonne dürfen …

 

Band 3 – Ella Vampirella sucht Opa Rudi

176 Seiten

ISBN-13: 978-3596854820

Ella Vampirella besucht ihren neuen Vampirfreund Konrad am Vierwaldstätter See und wird gleich für die Suche nach Konrads Opa eingespannt. Opa Rudi ist nämlich verschwunden und hat die ganze Familie in helle Aufregung versetzt. Ella Vampirella entdeckt ihn schließlich in einem Seniorenwohnheim, wo er für viel Wirbel sorgt. Und zu allem Überfluss hat er vergessen, dass er ein Vampir ist, und will gar nicht mehr in die Gruft zurückkehren …

 

 

    Ella-Cover1 Ella-Cover2 Ella-Cover3 ella1 ella2 ella3 ella4 ella5 ella6 ella7 ella8 ella9

Other works

© 2015 Isabelle Metzen. Alle Rechte vorbehalten

To the Top